Luosto Disc Golf Park, Finnland: Anspruchsvoll für Wurftechnik und Kondition während Rentiere passieren

Der Luosto Disc Golf Park liegt im entsprechenden Skigebiet Luosto in Lappland. Finnland. Für Reisende durch Lappland bietet sich dieser Disc Golf Parcours an, um nach langer Autofahrt den Körper und den Geist in der Natur neu zu fokussieren. Er ist anspruchsvoll für Kondition und Wurftechnik während Rentiere passieren.

Der Luosto Disc Golf Park hat das Rating AA1, was auf die anspruchsvolle Bahnführung hinweist. 18 Bahnen mit Längen zwischen 63 und 248 Metern addieren sich auf eine Gesamtlänge von 2132 Metern und ein Par von 60.

Es wird auf und zwischen den sommerlichen Skipisten gespielt. Enge Schneisen, deutliche Uphill Würfe und lange Downhill Fairways fordern jeden Spieler und jede Spielerin heraus. Konditionell wird auch so einiges abverlangt, da ein ständiges Bergab und Bergauf am Hang den Puls nach oben treibt.

Der Parcours ist gut ausgeschildert. Im Eingang zu den Skipisten findet sich schnell und leicht ein Übersichtsplan. Dort sind auch zahlreiche Parkplätze zu finden. Jeder Abwurf hat ein Kunstrasen TeePad und ein entsprechendes TeeSign, was die Orientierung erleichtert.

Um den Luosto ist viele wilde Natur und daher ist das Gebiet ein beliebtes Ziel von Naturliebhabern. Gelegentlich quert dann auch mal ein Wanderer oder ein Rentier (Poros) die Bahnen. Disc Golf ist in Finnland Breitensport, so dass hier weder bei Tier noch Mensch erstaunte Blicke zu erwarten sind. Nur bei den Poros ist Geduld gefragt ;-).

Insgesamt ist der Luosto Disc Golf Parcours ein anspruchsvoller Parcours, der durch Uphill und Downhill Fairways nicht nur die Wurftechnik sondern auch die Kondition herausfordert. Für Naturliebhaber in der Region eine schöne Abwechslung zum Wandern oder Angeln.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.