DGPT Great Lakes Open: Paul McBeth live im TV

Dieses Wochenende finden die DGPT Great Lakes Open statt, eines der ältesten Turniere in der Disc Golf Saison. Es wird, wie üblich, die Runden der Damen und Herren Live und als Post-Production Video-Coverage übertragen. Es wird spannend, ob der Favorit bei den Herren Paul McBeth sich gegen die anderen Profis durchsetzen kann, und bei den Damen Catrina Allen zu ihrer Stärke zu Beginn der Saison zurückfindet.

DGPT Ledgestone Insurance Open 2019: Live im TV die Disc Golf Weltrangliste spielen sehen!

Die Disc Golf Pro Tour macht Halt in Eureka, Illinois, USA. Die Ledgestone Open 2019 haben in den letzten 4 Jahren Siegerprämien von 400.000 USD ausgezahlt. Neben den wertvollen Punkten für die DGPT Rangliste lohnt es sich für die Disc Golf Professionals auch finanziell. Das Turnier wird live auf diversen Kanälen übertragen und als Post-Productions auf YouTube gezeigt und verspricht ein spannender Wettbewerb zu werden. Hier der Mediaplan und die Links zu den finalen Hinrunden der Damen und Herren. Rückrunden finden sich entsprechend.

DGPT The Portland Open 2019: Super spannendes Finale mit deutschem Disc Golf Star Simon Lizotte

Die Portland Open 2019 der Disc Golf Pro Tour wurden am Wochenende vom 25.5.2019 bis zum 27.5.2019 live im TV übertragen. Disc Golf Professionals, wie Simon Lizotte (GER), Ricky Wysocki (USA), Seppo Paju (FIN) oder auch Catrina Allen (USA) waren am Start. Der Parcours wurde vom Disc Golf Professional David Feldberg entworfen und enthält vielfältige Herausforderungen und Abwechslungen. Über den Mediaplan findet man die Live Mitschnitte und die Post Productions!

Hier das Finale mit dem deutschem Disc Golf Star Simon Lizotte bei diesen Portland Open 2019.

DGPT Jonesboro Open 2019 – live Broadcast im TV

Die DGPT Jonesboro Open 2019 ist ein wichtiges Turnier der Disc Golf Pro Tour. Sowohl bei den Herren als auch den Damen sind die Besten der Weltrangliste vertreten. Das Video-Coverage ist live auf DGPT.TV oder im Roku Channel Store auf dem Kanal DGN Disc Golf Network zu verfolgen. Die Roku Set-top Box ist in den USA populärer als Amazon Prime Sticks oder Apple TV Boxen. Dank der DGPT folgend der Medienplan zum Vormerken.


Neuordnung des Video-Coverages für die Disc Golf Pro Tour 2019

Die Disc Golf Pro Tour  möchte das Video-Coverage der DGPT Saison 2019 auf ein neues Niveau heben.  SmashboxxTV, bisheriger Live-Video-Coverage-Partner der DGPT,  wird in 2019 nicht mehr die Pro Tour begleiten. Die  DGPT wird das Video-Coverage in der kommenden Saison selbst übernehmen, voraussichtlich mit deutlich höheren Produktionsbudget. Die Disc Golf Szene ist gespalten. Für den Disc Golf Sport und die Disc Golf Profis ist eine  professionellere und durchgängige Berichterstattung ein deutlicher Vorteil, da der Sport für Zuschauer und Werbepartner leichter zugänglich und attraktiver wird. Dies stützt das dynamische Wachstum des Disc Golf Sports. Andererseits verändern sich die Perspektiven von u.a. SmashboxxTV, JomezProduction und Central Coast Disc Golf deutlich, die das Video-Coverage beim Disc Golf Sport aus den Kinderschuhen gehoben haben. Was denkt ihr?

DGPT Tour Championship: Das Finale der Disc Golf Pro Tour Turnierserie 2018

Die DGPT Tour Championship vom 18. – 21.10.2018 ist das Finale der Disc Golf Pro Tour Saison 2018. Nach nun mehr neun DGPT Turnieren über die letzten 6 Monate haben sich 32 Spieler and 12 Spielerinnen für dieses Turnier nominiert. Nur ein Spieler und eine Spielerin kann den DGPT Tour Champion Titel gewinnen.

Über vier Turniertage werden die Tour Champions ausgespielt. Besonderheit, nach jeder Runde wird der Score zurückgesetzt. Jede Runde startet bei Null. Die Teilnehmer können sich nicht auf Vortagesergebnissen “ausruhen” und taktieren. Die Anspannung bei den Teilnehmern groß. Die DGPT hat dieses Turnier wieder live auf seinem YouTube Kanal übertragen. Der live Stream war wirklich gelungen. Aber das geschnittene Videomaterial steht auch zur Verfügung. Hier die Links der ersten Hinrunden der Herren und Damen. Weitere finden sich entsprechend.

DGPT MVP Open 2018 Maple Hill: Heim-Parcours von Simon Lizotte

Die Disc Golf Pro Tour 2018 nähert sich ihrem Finale. Die MVP Open 2018 vom 24.8. bis zum 26.8.2018 auf dem Maple Hill Parcours sind das letzte reguläre Disc Golf Pro Turnier in dieser Saison. Die Professionals können hier ihre Position für die finale Tour Meisterschaft im Oktober sichern oder Punkte für das DGPT Ranking sammeln. Hier werden Vorentscheidungen für die DGPT Saison 2018 gemacht.

Für Simon Lizotte ist es eine besondere Aufgabe. Der Maple Hill Parcours ist sein Heim-Parcours während seines US-Aufenthalts. Ohne lange Anreise im bekannten Terrain mit dem Rückenwind vom Sieg der 2018 Europa-Meisterschaft könnte gleich der nächsten Turniersieg kommen.

Der DGPT Channel überträgt das Turnier live. Jomez Productions und Central Coast Disc Golf werden das Turnier mit einem Tag Versatz kommentiert und geschnitten auf YouTube begleiten. Die Damen werden von DGPT geschnitten und kommentiert gecovert.

Der Part 2/ Back 9 und weitere Runden des Turniers finden sich entsprechend.

DGPT Ledgestone Insurance Open 2018: Werden Ricky Wysocki und Paige Pierce gewinnen?

Die Ledgestone Insurance Open gehören in der Disc Golf Pro Tour  zu den Turnieren mit den höchsten Preisgeldern. Ricky Wysocki oder Paige Pierce konnten das Turnier in Ihrer Karriere  noch nie gewinnen. Eventuell holt sich auch Paul McBeth den Sieg nach Hause. Falls es draußen donnert, ist jetzt ein guter Zeitpunkt, auf YouTube umzuschalten. Viel Spaß :-)!

Kommentiert und geschnitten auf Central Coast Disc Golf …

und Jomez Productions

Die Runden der Damen wurde gecovert von DGPT:


Weitere Mitschnitte finden sich entsprechend auf YouTube.