DGPT Elite Series 2020: Discraft’s Great Lake Open – JETZT live im TV verfolgen !

Bei den DGPT Discraft’s Great Lake Open 2020 vom 24. bis 26. Juli 2020 sind alle Disc Golf Professionals von Simon Lizotte über Kevin Jones, Ricky Wysocki und Paul McBeth bis Quereinsteiger Brodie Smith am Start. Bei den Damen sind auch alle Professionals am Tee, wie Paige Pierce, Rebecca Cox oder Missy Gannon. Das Turnier wird in bester Qualität auf Disc Golf Network JETZT live übertragen und auf YouTube am Folgetag:

LIVE MPO/FPO VIDEO
Disc Golf Network


MPO LEAD CARD VIDEO
JomezPro

MPO CHASE CARD VIDEO
Gatekeeper Media

FPO LEAD CARD VIDEO
GK Productions

EVENT PHOTOS
Alyssa Van Lane

Viel Spaß 🙂 !

Disc Golf immer populärer in den Medien, 1 Million Zuschauer beim ersten DGPT Major Turnier nach dem Lockdown!

Die Zuschauerzahlen bei Übertragungen von Disc Golf Turnieren nehmen immer weiter zu. Bei den gerade stattgefunden Preserve Championship 2020 haben insgesamt alleine auf dem YouTube Kanal von JomezPro 1 Millionen Zuschauer die Übertragungen der drei Runden angesehen. Die weiteren YouTube-Kanäle, die die weiteren Cards der Herren oder die Damen Runden zeigten, sind hier nicht einmal mitgezählt. Auch der vor kurzem gegründete Pay-TV Kanal Disc Golf Network kann bereits über 10.000 Abonnenten zählen. Dieser Kanal zeigte die Feature und Lead Cards der Damen und Herren live in hoher Professionalität und Qualität. Das hat richtig Spaß gemacht.

Auch wir können eine überragende Zunahme der Besucherzahlen des deutschsprachigen Disc Golf Blog Disc Golf Küste in diesem Jahr trotz des Lockdowns beobachten. Hierfür möchten wir uns ganz herzlich bei allen Besuchern nochmal bedanken. Es bringt richtig Spaß! Vielen Dank für Euren Support!

DGPT Silver Series: Silver Cup 2020 auf YouTube schauen!

Das DGPT Silver Series Professional Turnier, der Silver Cup 2020 findet dieses Wochenende statt.

Auf YouTube lassen sich die Lead Cards und Chase Card der Herren und die Lead Card der Damen verfolgen. Die bekannten Spieler und Spielerinnen der Weltranglisten sind am Start. Ein spannender Parcours fordert die Fähigkeiten der Teilnehmer schön heraus. Hier die Kanäle:

  • MPO Lead Card bei Par Save Productions
  • FPO Lead Card bei DGPT
  • MPO Chase Card bei GK Productions
  • Live Scoring bei UDisc

Viel Spaß beim Schauen 🙂 !

DGPT Major: Preserve Championship 2020 ab heute live im TV!

Die PDGA Elite Series wird an diesem Wochenende mit dem vierten Disc Golf Pro Tour Turnier, The Preserve Championship 2020, fortgesetzt. Es werden wieder die Top Spielerinnen und Spieler der Weltrangliste antreten. Vom 4. Juli bis zum 5. Juli wird das Turnier live auf dem Disc Golf Network (www.discgolfnetwork.com) ab 2 p.m. CT mit MPO Cards und ab 4 p.m. CT mit den FPO Cards übertragen. Am Folgetag finden sich auf YouTube die Video-Coverages der Damen und Herren Runden auf JomezPro, Central Coast Disc Golf, Par Save Productions, and GK Pro.

PDGA Board sagt kommende Professional Disc Golf Turniere bis Ende April ab!

Ab diesem Samstag werden die kommenden PDGA Major Events, PDGA National Tour, Disc Golf Pro Tour und die Euro Tour Events bis Ende April abgesagt. Folgende Events sind von dieser Vorgabe der PDGA direkt betroffen:

Ausweichtermine werden gesucht. Jetzt kann man noch das Finale des letzten Turniers vor der Veranstaltungssperre, DGPT Waco Annual Charity Open auf Disc Golf Network und auch YouTube live sehen, morgen als Post-Production auf YouTube.

Bleibt gesund!

DGPT: The Memorial Championship 2020 Finals – Auf YouTube oder auf Disc Golf Network DGN!

Die Finals von DGPT The Memorial Championship 2020 sind jetzt schon über eine Woche her. Die DGPT Waco Charity Open 2020 beginnen morgen. Um nochmal die Leistung der Profis Revue passieren zu lassen, hier die YouTube Links für das Damen und Herren Finale. Toll übrigens, dass die beiden Finninnen Eveliina Salonen und Henna Blomroos sich so gut durchsetzen konnten.

DGPT 2020: Full Live Video Coverage der Disc Golf Pro Tour im Abomodell, nur Live Finals bleiben kostenlos!

Der neue Turnierdirektor der DGPT, Jeff Spring, startet als Video Coverage Plattform für die Disc Golf Pro Tour das Disc Golf Network (DGN) neu, eine Online Abo Videoplattform für Live- und Post-Production Video Coverage. 

DGN wird Live Coverage von jeder Runde der Disc Golf Pro Tour 2020 anbieten inklusive Vor- und Nachberichterstattung, Interviews, Podcasts und exklusiver Inhalte von Disc Golf Professionals, wie Simon Lizotte. Nur die Finals der DGPT Turniere werden weiterhin kostenlos im Live Stream auf YouTube und im DGN übertragen.

Auch die Tee-off Zeiten werden sich neu ordnen. Die Damen werden statt der üblichen morgendlichen Startzeiten auch in die Prime Time rutschen, so dass MPO Lead Card und FPO Lead Card nah hintereinander starten. Aber auch spannende Chase Card Aktion wird im Live Stream berücksichtigt.

Jamie Thomas wird der führende Kommentator sein gemeinsam mit Nate Doss and Valarie Jenkins. Terry Miller, bekannt von Smashboxxtv und thediscgolfguy, wird live vom Parcours berichten.

Die Beschreibungen lassen vermuten, dass das Live Format der klassischen Golf Live Berichterstattung folgen wird und der technische Aufwand der Videoübertragungen deutlich zunimmt.

Der höhere Aufwand führte so dann auch zu dem Abomodell. Das Abo wird $8.99 pro Monat oder $64.99 pro Jahr kosten, wobei PDGA Mitglieder einen 50% Rabatt erhalten. Der Monatsbeitrag sinkt damit auf $4.49. Die Technik wird auf  der Vimeo OTT Plattform laufen, was ein verbreiteter Service Anbieter für solche Formate ist. So wird man die DGPT Übertragungen über das Internet, iOS and Android apps, fireTV und Roku sehen können.

Der Turnierdirektor, Jeff Spring, ist auch davon überzeugt, dass die Live Streams der Finals kostenlos bleiben sollen, da hier die meisten Zuschauer zu erwarten sind. Es wird aber eine Basis geben, die das Abomodell für ein volles Live Coverage der Vorrunde. unterstützen werden. 

“We know that there is a core of people that want the full live,” said Spring. “We know that there is a core of people that are strong supporters of Pro Tour and what the Tour does. And we expect a portion of those people to see the value in.”

Disc Golf Fans können das neue Format bereits kostenlos beim The Memorial Championships ab dem 27. Februar testen. Paywalled Video Coverage wird dann beim WACO Annual Charity Open vom 12-14.März starten.