Levi Disc Golf Park World: Disc Golf über dem Polarkreis in der wilden Natur Finnlands

Unsere Tour durch Finnland führt  uns nicht nur am Tampere Disc Golf Center vorbei. Auch The Beast in Nokia als auch die Levi Disc Golf Park World bei Kittilä im Norden von Finnland haben es uns angetan. Hier stelle ich die beeindruckende Levi Disc Golf Park World in der wilden Natur Finnlands oberhalb des Polarkreis vor.

Die Levi Disc Golf Park World im Skigebiet Levi bei Kittilä ist eine besondere Disc Golf Anlage: die beeindruckende Schönheit der Natur als auch die schiere Größe suchen ihres gleichen.

Beeindruckende Aussicht über dem Polarkreis

Die Levi Disc Golf Park World beginnt  von Kittilä kommend beim ersten Gondel-Lift im Skigebiet Levi. Der Levi Activity Park mit riesigem Klettergarten, Downhill-Moutain-Bike und eben Disc Golf ist ausgeschildert. Ein großer Spielplatz, ein großer Kettcar Parcours als auch ein Skatepark runden das Angebot für Besucher dort ab. Die Disc Golf Anlagen reichen von der Bergspitze des Levi bis herunter in das Tal. Möchte man alle Parcours spielen, ist es sinnvoll, mit dem Gondel-Lift zur Bergspitze zu fahren. (4 Euro pro Person, Kinder frei).

Übersichtsplan der Levi Disc Golf Park World

Der Parcours umfasst zwei 18 Korb Parcours mit den Schwierigkeitsgraden AAA1 und AA1, ein 9 Korb Parcours mit B1 und ein 3 Korb Parcours mit D1 zum Warm-Spielen. Nur der B1 Parcours startet im Tal. Die Bahnen haben eine Länge von 48 Metern bis enormen 291 Metern. Im Tal ist ein Übersichtsplan mit allen vier Parcours aufgestellt.  Auf der Bergspitze sind zwei  Übersichtspläne für die beiden AAA1 und AA1 Parcours aufgestellt. Jeder Abwurfbereich ist sehr gut beschildert. Die Körbe weisen auf den nächsten Abwurf hin. Die Orientierung im Parcours fällt leicht.

Abwurfbereiche gut beschildert mit großer Kunstrasenfläche

Jeder Abwurf ist mit einer großen Kunstrasenfläche ausgestattet. Insbesondere auf dem steinigen Untergrund am Gipfel oder den moosigen Boden im Tal sind diese Abwürfe ideal. Die Ausrichtung zur Bahn ist einwandfrei.

Vom Gipfel toller Ausblick

Die Bahnen insbesondere am Gipfel beeindrucken mit Ihrem Ausblick über Lappland, Finnland. Wälder und Seen erstrecken sich bis zum Horizont.

Beeindruckende Downhill Abwürfe lassen die Scheiben fliegen

Die ersten Bahnen sind daher auch geprägt von Downhill-Abwürfen, die man als Norddeutscher in dieser Form nicht kennt ;-). Die Fairways zeichnen sich zunächst durch Wiesen und Stein-Felder aus, was sich dann aber schnell in eine schöne für Gebiete oberhalb des Polarkreises typischen Vegetation aus Moosen, kleinwüchsigen Bäumen und Sträuchern ändert.

Dichter finnischer Wald im Tal

Um schließlich in den typisch dichten finnischen Wald überzugehen. Wobei der AA1 Parcours tiefer in den Wald hineinführt als der AAA1 Parcours. Letzterer streift den Wald immer wieder, erfordert aber dafür mehr Länge.

Letztes Foto meiner Mako3 im Steinfeld

Die Bahnen sind durchweg gut spielbar. Keine gekünstelte Komplexität im Parcours Design stoppen den Spielspaß. Die Abwürfe um den Gipfel und am Hang stehen gelegentlich deutlich im Wind. Ich hatte es leider bei meinem ersten Abwurf am Hang nicht berücksichtigt und glatt mit einem herrlich schönen und weiten Flug und anschließendem Verlust meiner Innova Champion Mako3 bezahlt. Sie landete so weit weg im Steinfeld, dass ich ihren Landebereich nicht mehr eingrenzen konnte… den Flug werde ich aber nicht vergessen ;-)!

Mücken sind kein Problem – zur Not hilft „off! Family Care“

Es waren fortlaufend Disc Golfer unterwegs auf dem Parcours in allen Spielstärken. Einige Spieler und Spielerinnen waren auch mit entsprechend vom Activity Park geliehen Starter-Sets unterwegs.

Uns hat die Levi Disc Golf Park World  viel Spaß gebracht. Wir werden uns insbesondere an den schönen Ausblick der Bahnen um den Gipfel gerne erinnern. Obwohl wir über den Polarkreis unterwegs waren, hatten wir um die +30 Grad während des Spiels. So war das große Spa und Wellness Schwimmbad  im Ort der beste Platz, um sich nochmal im Anschluss abzukühlen und zu entspannen. Die Kinder konnten sich dort auch nochmal austoben. Wir werden wieder kommen 🙂 !

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.