Disc Golf Europa-Meisterschaft 2018: Deutscher Simon Lizotte setzt sich durch als bester Spieler in Europa!

Die 12. Europäischen Disc Golf Meisterschaften fanden vom 15.8. bis zum 18.8.2018 in Kroatien statt. Es traten insgesamt  200 Spielerinnen und Spieler aus 27 Nationen in 8 Divisionen um den Europmeister-Titel an. Es waren  zahlreiche Profis am Start, u.a. Simon Lizotte (GER), Seppo Paju (FIN), Leo Piironen (FIN), Karl Johan Nybo (DK) oder auch Eveliina Salonen (FIN) und Henna Bloomroos (FIN). Im Team Germany waren weitere Top Spieler aus Deutschland, wie Kevin Konsorr, Martin Tetzel, Dominik Stampfer oder Antonia Faber gesetzt. Simon Lizotte konnte sich am Ende in einem harten Wettbewerb gegen die finnischen Top-Spieler, wie Seppo Paju (FIN), durchsetzen und den Europameister-Titel 2018 gewinnen. Auch Marvin Tetzel konnte sich im Verlauf des Turniers mit einer tollen Leistung auf den neunten Platz spielen. Herzlichen Glückwunsch an Simon Lizotte zum Europameister-Titel und an Marvin Tetzel für die Top-Ten Platzierung :-)! Live Scores lassen sich hier einsehen. (https://www.discgolfmetrix.com/?u=scorecard&ID=646298)

Das live-Video-Coverage erfolgte durch The Spin TV auf Facebook. Das geschnittene und kommentierte Videomaterial findet sich hier auf YouTube!

Weitere Mitschnitte finden sich nach Fertigstellung entsprechend.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.