Premium Disc Golf Rucksack von Grip Equipment: Durchdacht, Robust und Geräumig

Die AX3 Serie von Grip Eq sollte es für mich sein: wasserabweisend, robust und groß. Insbesondere das geräumige Scheibenfach, die großen Zusatztaschen und ordentliche Getränkeflaschen-Halter waren die Gründe für meinen Kauf des doch teuren Premium Disc Golf Rucksack.  Ob er meine Erwartungen erfüllt, ist hier zu lesen.

Neben den Disc Golf Rucksäcken der bekannten Disc Golf Discs Herstellern, ist Grip Eq einer der wenigen Hersteller, die keine Discs im Angebot haben. Dies scheint aber der Entwicklung des Disc Golf Rucksacks nicht geschadet zu haben.

Angenehme Optik und robuste Haptik

Der Rucksack hat zu allerst eine angenehme Optik und eine robuste Haptik. Die Reißverschlüsse sind stabil und wirken qualitativ hochwertig. Die Nähte sehen akkurat aus, Riemen und Ösen robust.

    Alle Fächer und Taschen geschlossenen, Discs in den Innenfächern

Das Hauptfach und die Taschen sind durchdacht. In das Putter-Fach oben passen vier Putter rein.

In das obere Fach passen vier Putter

Der Deckel des Hauptfachs  wird mit einem Reißverschluss geöffnet und lässt sich in das Hauptfach einklappen. Innen ist ein Klettverschluss angebracht und hält den Deckel in seiner  Innen-Position. Das Einschubfach auf dem Deckel fasst eine Scheibe.

Deckel des Hauptfachs eingeklappt mit Einschubfach für eine Disc

Das Hauptfach fasst mindestens 18-20 Discs. Mein Schwerpunkt sind Putter und Mid Ranger, so dass ein Driver-lastiger Spieler wahrscheinlich deutlich mehr Scheiben  verstauen kann. Im Boden des Hauptfachs ist eine stabile Plastikplatte verarbeitet.

Stabile Plastikplatte im Boden des Hauptfachs

Die Rückenträger verteilen das Gewicht gut auf beide Schultern. Das Mesh-Material im Rückenbereich und die durchdachte Polsterung führen zu einer guten Belüftung. Die Träger können vor der Brust verbunden werden, wie von Wanderrücksäcken bekannt.

Gute Gewichtsverteilung und Belüftung

Diverse Ösen an den Trägern ergänzen den positiven Eindruck der Tragekonstruktion.

Mesh-Gewebe in der Innenseite der Träger

Die Seitentaschen sind sehr geräumig. Es passen Regensachen, Disc Golf Towls, Proviant ohne weiteres rein.

Geräumige Seitentaschen auf beiden Seiten

Diese lassen sich noch weiter vergrößern durch Öffnen des  jeweiligen Reißverschlusses, welche mehr Gewebe für die Taschen freilassen.

Vergrößern der Seitentaschen schnell mit Reißverschluss

Über dem Logo gibt es noch eine geräumige Tasche für Handys, Schlüssel, Portmonee usw..

Geräumige Fronttasche für Portmonee, Schlüssel, Handys, usw.

Der Rucksack steht im Gelände sehr gut und fällt auch nicht in sich zusammen.  Dank der Bodenkonstruktion  steht der Rucksack auch nicht direkt mit dem Stoff auf dem Boden. Man kennt dieses Prinzip auch von Reisetaschen.

Bodenkonstruktion schützt den Boden und sorgt für weitere Stabilität

Weiterhin hat der Rucksack zwei geräumige und stabile Flaschenhalter, die bei mir sogar  1 Liter Sigg Aluminum-Flaschen ohne Probleme fassen. Die Taschen bleiben bei voller Last stabil. Die Flaschenhalter liegen eng am Rücken, so dass selbst vollbeladen zusätzlich 2 Liter Wasser nicht auffallen.

Geräumige und stabile Flaschenhalter

Weiterhin sind an der Seite jeweils weitere Einschub-Taschen und Riemen, um bspw. Mini-Marker einzustecken oder Regenschirm und Falthocker zu befestigen. Weitere praktische Ringe und Ösen an verschiedenen Stellen helfen, bspw. Disc Golf Handtücher, Taschenlampe für Night Glow Disc Golf o.ä. zu befestigen.

Praktische Ösen und Ringe

Insgesamt bin ich mit dem Rucksack sehr zufrieden. Da  häufig die ganzen Familie auf eine Disc Golf Runde mitkommt, ist der Rucksack meist auch vollbeladen, nicht nur mit Disc Golf Equipment. Beim regelmäßigen Vereinsspielen kriege ich alle Discs und das erforderliche Material bis zum Messrad   mit. Nur der Falt-Korb hält nicht ;-)… Der Grip Eq Disc Golf Rucksack ist auch ein sehr guter und robuster Turnierrucksack für die großen Runden, da Regensachen, Ersatzhandtücher, Falthocker, Proviant,  Getränke und  viele Discs mitgenommen werden können. Das Trägersystem bleibt dabei gemütlich. Für mich eine gute Wahl.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.