Lost & Found: Wer kennt es nicht, wenn Scheiben im Dickicht verschwinden!

Für Disc Golfer immer ärgerlich, aber Scheiben suchen im Dickicht gehören zum Sport, wie das Klingeln der Ketten beim Putten. Schön zu wissen, dass das selbst Disc Golf Professionals passiert. Philo Barthwaite warf bei den Beaver State Fling 2016 mit seinem Destroyer einen Albatross auf einer 850 feet Bahn. Dieser legendäre Wurf ist bei YouTube zu sehen.

Aber Philo verlor seinen Albatross Destroyer im Anschluss im Dickicht. Nach nunmehr 2 Jahren hat ein ehrlicher Finder die Scheibe wieder gefunden und so kehrte diese zu Philo zurück. Scheiben suchen, Scheiben finden und an seinen Besitzer zurückgeben gehört zum Disc Golf Sport. Häufig haben Disc Golf Vereine auch Lost & Found Boxes in der Nähe des Disc Golf Heimatparcours stehen, wo ehrliche Finder die Scheiben reinwerfen können. Der Verein kümmert sich dann um die Rückkehr zum Besitzer der Scheibe. Wichtig jedoch, jeder sollte seine Disc Golf Scheiben mit Name, Handynummer oder PDGA Mitgliedsnummer beschriften, sonst wird es schwierig :-)!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.