How to Watch Disc Golf on YouTube Tutorial: Wie schaue ich Disc Golf auf YouTube?

Insbesondere wenn man mit Disc Golf anfängt, möchte man meistens gerne sehen: Wie machen es die Profis? Ich möchte hier ein wenig Orientierung im Disc Golf Dschungel auf YouTube geben.

Wichtig ist zunächst, Disc Golf Professionals folgen einem Turnierplan. Für 2019 habe ich bspw. für die drei wichtigsten internationalen Turnierserien den Turnierplan eingefügt.

Jedes der Turniere wird auf YouTube übertragen, entweder live oder mit einem Tag Versatz als geschnittene Videos oder als Kurz-Zusammenfassung. Die wichtigsten YouTube-Kanäle für internationale Turniere sind u.a.:

  • Jomez Productions
  • Central Coast Disc Golf
  • The Disc Golf Guy
  • GK Productions
  • Gate Keeper Media
  • Dynamic Discs
  • Spin TV
  • Disc Golf Pro Tour
  • PDGA

Auch europäische und deutsche Turnier werden übertragen, bspw.

  • FROLF – Deutsche Turniere und Deutsche Meisterschaft
  • SM Disc Golf Productions – Turniere in Skandinavien
  • Spin TV – European Open, Turniere in Skandinavien
  • Disc Golf Finland – Turniere in Finnland

Die Übertragungen lassen sich folgendermaßen einteilen:

  • MPO Male Pro Open sind die männlichen Profis
  • FPO Female Pro Open sind die weiblichen Profis
  • Round 1 bis 3 bzw. Final sind die erste bis zur dritten Runde bzw. die Finalrunde eines Turniers
  • Card sind die vier oder fünf Spieler oder Spielerinnen, die gemeinsam in einer Runde 18 Bahnen absolvieren.
  • Featured Card ist eine Card, die bspw. durch Zuschauerwahl oder Turnierleitung zusammengestellt wurde, häufig mit sehr guten oder beliebten Spieler, meist bei der erste Runde eines Turniers
  • Lead Card ist die aktuell führenden Card im Turnier
  • Chase Card sind die vier oder fünf Spieler, die in der Rangliste des Turniers direkt den Spielern der Lead Card folgen.
  • Third Card sind die vier oder fünf Spieler, die der Chase Card in der Rangliste des Turniers folgen, usw.
  • F9 oder Front9 sind die ersten 9 Bahnen einer 18 Bahnen Runde, also Bahn 1 bis 9
  • B9 oder Back9 ist die zweite Hälfte von 9 Bahnen einer 18 Bahnen Runde, also Bahn 10-18

Die Übertragungen haben meist folgende Reihenfolge:

  • Round 1 Front 9 – R1 F9
  • Round 1 Back 9 – R1 B9
  • Round 2 Front 9 – R2 F9
  • Round 2 Back 9 – R2 B9
  • Round 3 Front 9 – R3 F9
  • Round 3 Back 9 – R3 B9 oder
  • Final Front 9 – Final F9
  • Final Back 9 – Final B9

Jetzt kann man sich also überlegen, welche Runden man sich bei den Damen FPO oder Herren MPO mit welcher Besetzung von Spielern Lead, Chase oder Third Card man sich anschauen möchte. Beginnen sollte man stets mit Runde 1 ;-):

  • FPO Feature Card R1 F9 und dann FPO Feature Card R1 B9
  • FPO Lead Card R2 F9 und dann FPO Lead Card R2 B9
  • FPO Final F9 und FPO Final B9.

Als Beispiel habe ich folgend den Link der ersten Runde der Herren bei den Delaware Disc Golf Challenge 2019 angefügt, die vergangenes Wochenende gespielt wurden.

Viel Spaß beim Disc Golf schauen, übrigens auf dem Fernseher bringt es noch mehr Spaß 😉 !

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.