Putting Challenges 2020: 5 Putters 5 Minutes – Challenge

Die #backyardputting Challenges 2020 starten durch! Für den kleineren Garten hier eine Abwandlung der “1 Hour Challenge” von Simon Lizotte :-)!

„5 Putters 5 Minutes“ Challenge

Es werden die Abwürfe 6m, 12m und 18m markiert. Die Stopp-Uhr läuft rückwärts von 5 Minuten. Ziel ist es, so schnell wie möglich von jedem Abwurfpunkt eine Disc zu versenken. Man startet bei 6m, sobald man trifft, darf man zur nächsten Markierung. Trifft man nach 5 Würfen nicht, muss man die 5 Scheiben einsammeln und erneut vom letztem Abwurfpunkt versuchen. Wichtig ist, man muss beim Wechsel des Abwurfpunkts stets zuvor seine Scheiben vom Korb holen. Da die Stopp-Uhr läuft, muss man sich beim Einsammeln beeilen. Wer es am schnellst schafft, hat gewonnen! Videobeweis erforderlich. Meine bisherige Bestzeit: 56 Sekunden 😉 !

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.